Samstag, 20. Januar 2018

Einfalda Skyrkaka

Einfacher Skyr-Kuchen


Hier mal wieder ein Rezept für einen trockenen Skyr-Kuchen - schnell und einfach zusammen gerührt und dabei ausgesprochen lecker. Kommt auch bei meinen Kindern sehr gut an!


Zutaten

100 g Margarine
150 g brauner Zucker
2 Eier
2 TL geriebene Zitronenschale
350 ml Vanille-Skyr
400 g Mehl
1 TL Bckpulver


Zubereitung

In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker schaumig rühren.


Die Eier, die geriebene Zitronenschale und den Vanille-Skyr hinzufügen und unterrühren.


Anschließend noch das Mehl und das Backpulver dazu geben...


...und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.


Den Teig in eine eingefettete Gugelhupf-Form .ä. geben, einigermaßen glatt streichen...


...und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-Unter-Hitze ca. 40 Minuten lang durchbacken (Stäbchenprobe!).


Den Kuchen dann aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen.


Den Kuchen dann am besten noch lauwarm servieren.





Oststengur

Käsestangen


Diese Käsestangen-Päckchen heißen in meinem alten isländischen Kochbuch "oststengur", von "osta" = Käse und "stöng" = Stange. In modernen isländischen Rezeptsammlungen findet man sie allerdings eher unter "ostastangir", was einfach nur ein anderes Wort für "Käsestangen" ist.


Zutaten

100 g würziger Käse
125 g Mehl
75 g Margarine
75 ml Sahne
1 Prise grobes Meersalz
1 Prise Hirschhornsalz


Zubereitung

Den Käse möglichst fein reiben.


In einer großen Schüssel das Mehl mit der Margarine, der Sahne, dem Meersalz und dem Hirschhornsalz verkneten, ...


...zum Schluss 3/4 des Käses unterkneten.


Den fertigen Teig dann mind. 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen.


Den Teig noch kurz durchkneten, ggf. noch etwas Mehl hinzufügen, falls der Teig noch zu klebrig ist.


Den Teig portionsweise dünn ausrollen. Dann 2/3 davon in etwa 10 cm lange, dünne Streifen schneiden und die Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.


Den restlichen Teig ebenfalls dünn ausrollen, pro 2 Stangen dann jeweils einen Kreis ausstechen und ebenfalls auf ein mit Backblech mit Backpapier legen.


Alle Käseteile mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-Unter-Hitze ca. 8 Minuten backen, bis die Stangen goldbraun sind.


Wenn die gebackenen Käsestangen abgekühlt sind, immer zwei Stangen in einen Kreis stecken und dann anrichten.


Verði ykkur að góðu - guten Appetit allerseits!


(Den letzten Rest vom Teig hatte ich nur noch zu Standen ausgerollt / ausgeschnitten und einfach so in einem Glas angerichtet. Meine Kinder fanden die Stangen übrigens "übelst geil". *juchhu*)




Dienstag, 16. Januar 2018

Bóndadagur

Ehemänner-Tag


Das isländische Wort "bóndi" beudetet auf Deutsch "Bauer", außerdem bedeutet es aber auch "Ehemann". Der "Bóndadagur" ist also der "Ehemänner-Tag". Der Ehemänner-Tag wird in Island immer am ersten Tag des alten isländischen Wintermonats Þorri gefeiert. Der Monat beginnt am ersten Freitag zwischen dem 18. und dem 24. Januar. In diesem Jahr ist der Bóndadagur also am Freitag, den 19. Januar 2018.

An diesem Tag schenken die isländischen Frauen traditionell ihren Männern Blumen, teilweise auch Süßigkeiten oder sie verwöhnen sie mit besonders leckerem Essen.

In diesem Sinne und speziell für all die besten Ehemänner von allen:

Til hamingju með bóndadaginn!
Herzlichen Glückwunsch zum Ehemännertag!